Filament Lagerung

UP User Group in Germany
Post Reply
koreandi
Posts: 39
Joined: Sun Dec 21, 2014 11:24 am

Filament Lagerung

Post by koreandi » Mon Feb 02, 2015 7:11 am

Hallo zusammen,

ich habe mehrfach gelesen, dass die richtige Aufbewahrung der Filamente sehr wichtig ist und musste das nun mit meiner ersten Rolle ABS auch schon feststellen.
Diese war nun knappe zwei Monate offen. Anfänglich gute Drucke wollten inzwischen gar nicht mehr klappen. Material verstopfte und teilweise bildeten sich auch klumpen.
Habe mich nun entschieden die angefangenen Rollen "Luftdicht" in Beutel aufzubewahren und zusätzlich noch SilicaGel Beutel einzulegen.
IMG_4965.JPG
IMG_4965.JPG (145.38 KiB) Viewed 7741 times
Druckverschlußbeutel 350mm x 450mm. Zwei SilicaGel Beutel 5,5g.
IMG_4966.JPG
IMG_4966.JPG (136.97 KiB) Viewed 7741 times
Beim Verschließen kann man noch die Luft verdrängen und den Rest ein wenig absaugen.
Ich denke, dass das eine gute vorbeugende Maßnahme sein kann.

Habe diese Komponenten nur in größerer Stückzahl über einen Kameraden bekommen. Die Beutel sollten mit 350mm x 450mm für alle Spulen funktionieren. Ich könnte euch für eine Aufwands- und Kostenentschädigung von 5€ 10 Beutel und 20 SilicaGel Beutel per Großbrief zukommen lassen. Damit könntet ihr euch direkt eindecken, ohne große Mengen gleich abnehmen zu müssen.

Wer Interesse hat einfach PM an mich.


Habe mir inzwischen auch angewöhnt die Filament-Rollen zu beschriften mit Lieferant, Farbe und optimaler Drucktemperatur (auf meinem Gerät). Somit kann ich ohne groß probieren und testen direkt loslegen.


Habt ihr auch ähnliche Erfahrungen gemacht?


Sonst wünsche ich weiterhin viel Spaß und Glück mit euren Drucken.

Gruß
Andreas

andif62
Posts: 56
Joined: Sat Dec 20, 2014 3:26 pm
Location: Germany

Re: Filament Lagerung

Post by andif62 » Mon Feb 02, 2015 5:28 pm

Gute Idee! Allerdings hält so eine Rolle auch nicht allzulang bei mir ;)

Viele Grüße
Andreas

koreandi
Posts: 39
Joined: Sun Dec 21, 2014 11:24 am

Re: Filament Lagerung

Post by koreandi » Mon Feb 02, 2015 7:27 pm

Ja. Mein Verbrauch ist auch relativ hoch.
Habe aber mit der Zeit doch schon über 10 angefangene Rollen. In allen möglichen Farben und Materialien. Wenn mal was im Angebot ist kann ich kaum Widerstehen.
:D

andif62
Posts: 56
Joined: Sat Dec 20, 2014 3:26 pm
Location: Germany

Re: Filament Lagerung

Post by andif62 » Mon Feb 02, 2015 10:02 pm

Ich habe mich mittlerweile auf Nunus ABS eingeschossen.
Das kommt auch gut mit den hohen Drucktemperaturen beim up mini klar.

brainzilla
Posts: 141
Joined: Sat Nov 29, 2014 5:41 pm

Re: Filament Lagerung

Post by brainzilla » Thu Feb 05, 2015 12:16 pm

Ein Kumpel von mir arbeitet in einem Labor, die haben Trocknungsschränke ;-)
Ich finde es eh faszinierend, dass Plastik Wasser zieht...

dj2w
Posts: 9
Joined: Tue Sep 08, 2015 10:08 am

Re: Filament Lagerung

Post by dj2w » Fri Sep 11, 2015 9:27 am

Nochmal in die OVP-Hülle stopfen, Silicat dazu und dann zukleben reicht nicht?

koreandi
Posts: 39
Joined: Sun Dec 21, 2014 11:24 am

Re: Filament Lagerung

Post by koreandi » Sat Sep 19, 2015 3:52 pm

Reicht sicher auch für eine weile...
Nur wenn es nicht dicht ist zieht es eben Wasser und der Druck kann misslingen oder es wirft blasen ohne ende.
Da ich einfach inzwischen eine größere Sammlung an Filamenten habe, ist die Lebensdauer der einzelnen Rollen dementsprechend lange.

Post Reply