UP! Mini druckt ohne raft in der luft

UP User Group in Germany
Post Reply
Frek07
Posts: 1
Joined: Tue Jun 30, 2015 7:55 pm

UP! Mini druckt ohne raft in der luft

Post by Frek07 » Wed Jul 01, 2015 4:29 pm

Hallo zusammen,
Hab mir von einem Kolegen eine UP!Mini gebraucht gekauft.
Habe jetzt aber das Problem, wenn ich "kein Raft" auswähle, wird der erste "Dreckstrich" mit der richtigen kalibrierten höhe gedruckt, aber sobalt dann das eigentlich objekt drucken will, fängt er auf der Höhe an wo das Raft normalerweise aufhören würde(ca.1-2mm über der Platte). Drucke mit ABS.
Und weiß einer evt. nebenbei wieso er bei PLA zwar zuanfang beim einlegen extrudieren kann, aber sobalt gedruckt werden soll verstopft das PLA.

MFG
Frek07

CFS75
Posts: 6
Joined: Mon Feb 23, 2015 6:08 pm

Re: UP! Mini druckt ohne raft in der luft

Post by CFS75 » Thu Aug 27, 2015 2:17 pm

Hi,
ich habe ganz gute Erfahrungen gemacht einfach "autoplacement" anzuwählen, und dann das Bauteil manuell (Move Z-) 2mm nach unten zu setzen.
(man kann natürlich auch 1.75… usw) einfach mal probieren. Ohne Raft drucke ich dann meist auf Scotch M3 Klebeband, sonst ist das säubern der
unteren Fläche recht aufwendig.

PLA = klak klak klak …
ich denke hier legt der hersteller das Wort "möglich" sehr weit aus :P

Post Reply